Montag 11. Juni: Guildford - Citybesuch

 

Heute ist der Besuch des letzten Gartens unserer Reise angesagt. Doch daraus wird leider nichts. Es regnet in Strömen und es sieht auch nicht so aus, als würde es besser werden. Das bestätigt uns auch die Dame am Empfang. Was sollen wir also machen? Eine Alternative wäre ein Besuch von London. Das haben wir eigentlich für morgen geplant. Aber bei diesem Wetter haben wir nicht mal für das Lust. Wir entscheiden uns, dem Städtchen einen Besuch abzustatten. Hier noch ein paar Bilder aus unserem Hotelzimmer in den Garten.

Garten Garten Garten

Mit unserem kaputten Schirm bahnen wir uns einen Weg durch die Einkaufsstrassen von Guildford. Viel Interessantes finden wir nicht. Irgendwo kaufen wir ein paar T-Shirts und Jeans. In einem grösseren Shop finden wir ein schönes Restaurant auf dem Dach. Hier bekommen wir sogar einen Fensterplatz und haben eine schöne Aussicht auf Guildford. Nachher fahren wir wieder ins Hotel.

Am frühen Abend, als es nicht mehr regnet, machen wir einen Spaziergang zum nächsten Pub um etwas zu essen. Anschliessend trinken wir noch etwas im Hotel. Wir sind froh, dass wir hier nicht ein Bed&Breakfast gebucht haben. Bei diesem Wetter wäre es mühsam, wenn wir dauernd im Zimmer sein müssten. 

 

 

Zurück zur Hauptseite

joomla template 1.6
template joomla